16. August 2012

Pappelholz

Filed under: Holzarten — admin @ 15:32

Pappelholz ist ein sehr leichtes, weiches und grobporiges Holz.

Es ist nicht witterungsbeständig und sehr anfällig für Insektenbefall.

Es lässt sich hervorragend beizen, lackieren und streichen. Vorsicht ist jedoch bei der Verwendung von Nägeln geboten, da Pappelholz sehr schnell spaltet. Es lässt sich aber leicht verleimen.

Vorsicht ist bei der Trocknung geboten, die langsam vorgenommen werden muss, da das Holz sonst Risse bildet.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar


1 × sechs =